jump to navigation

Jeder Augenblick 1. November 2018

Posted by josefbutscher in Meditation mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

Haeuser-mit-Kirche-Menorca-

Jeder Augenblick

hat seine Zeit.

Keiner ist klanglos oder fahl.

Jeder Augenblick

prägt eine Melodie in dein Herz.

Jeder Augenblick

malt Farben in deine Seele.

 

Gib auf dich Acht!

 

Erlerne das Lied,

das dein Herz zum Schwingen bringt.

Gestalte das Bild,

das deiner Seele Leuchtkraft verleiht.

Josef Butscher

(Aus: Josef Butscher, Leben heißt Zeit haben, Seite 20)

Advertisements

Jede Sekunde 2. September 2018

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Sonnenuntergang-2018-09.-DS

Jede Sekunde: Ein Hauch Ausdauer.

Josef Butscher

Zeit des Vergessens 2. Mai 2018

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

Weinbergshuette-2010-04.-01

Das ist der Lauf der Welt:

Schneller als du denkst,

werden alte Verbindungen gekappt.

Du wirst vom Zufluss der Zeit isoliert

und sitzt auf dem Trockenen.

 

Du isst das harte Brot der Entbehrung,

du trinkst den trüben Saft der Einsamkeit.

 

Ertrage!

Stark wirst du nur,

wenn du die sieben frostigen Winter überstehst

und dich in dieser Zeit des Vergessens

nicht selbst vergisst.

Josef Butscher

Wo führt das hin? 1. April 2018

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Kirchturm-Gran-Canaria.7077

Was ist bloß

in unsrer Zeit los?

Ein jeder hetzt,

ist stets besetzt.

Dabei ist niemand zeit-los.

 

Was ist bloß

in unsrer Zeit los?

Es fehlt der Sinn.

Wo führt das hin?

Warum sind wir so geistlos?

Josef Butscher

Eine Frage der Zeit 1. März 2018

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , ,
1 comment so far

Roter-Bluetenzweig-Fuert.-3

Wendet sich mürrisch zur Wand,

fingert Augenblick um Augenblick

am Docht der Zeit herum

und verbrennt sich,

lässt den Tag auf dem Kompost verrotten,

erfindet Paragraphen,

um sich selbst unter Arrest zu setzen.

 

Er lebt noch,

sagen die Nachbarn.

Scheint alles in Ordnung zu sein.

 

Leben ist eine Frage der Zeit.

Ableben auch.

Beides überschaubar.

 

Streckt dir der Tod

seine Fratze entgegen:

Lache ihn aus!

Er verdient nichts Besseres!

Josef Butscher

Des Menschen Zeit 2. Februar 2018

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

Des Menschen Zeit ist wie ein zarter Hauch,

der lustig tanzt auf grünen Wiesenrainen,

und manchmal ist sie blinder Sturmwind auch,

ein Schlag, von dem wir uns nicht zu erholen scheinen.

 

Wir sind befreit zu wählen, zu gestalten –

und außerdem verwirrt uns Zwang.

Wir können Flüchtigkeit nicht halten.

Wir jubeln und bald ist uns wieder bang.

 

Ach Gott, nimm uns in deine Obhut doch,

damit wir dieses Wechselspiel gewinnen.

Erleichtere das auferlegte Joch

und lass uns jeden Tag mit neuem Mut beginnen!

Josef Butscher

Erinnerung an den Propheten Elia 2. Februar 2018

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , ,
add a comment

Damals:

Der Welt so ungeheuer nah das Herz,

tief eingefleischt das Wort,

gekrümmt in Mitleidenschaft,

vertrockneter Schrei,

Dürre verkündend.

Zeit des Gerichts.

Vorzeit zur Regenzeit.

 

Heute:

Weltenfern prophetenlose Zeit,

verschlissene Schwüre auf der Zunge,

routiniert schmerzfrei,

flüssige Rede ohne Ankergrund,

Traumgebäude vermarktend.

Zeit des Gerichts.

Zeit der Entscheidung.

Josef Butscher

Wenn … 1. Juni 2017

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , ,
add a comment

Kastanien-2017-05.-0722

Klatsche in die Hände

und die Zeit läuft rückwärts.

 

Blicke zu den Wolken auf

und dein Traumschloss entsteht.

 

Setze deinen Fuß auf Felsgestein

und es bricht auseinander.

 

Fülle dein Herz mit Zukunftslust

und das Meer wird zur Landstraße.

 

Wunder

überschreiten die Schwelle Realität nur,

wenn du sie willkommen heißt.

Josef Butscher

Danach 1. Juni 2017

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Bluetenzweig-2015-05.-0419

Wir sollten nicht nur im Hinblick auf den letzten Tag leben, sondern für die unendliche Zeit danach. Wir sind für die Ewigkeit geschaffen.

Josef Butscher

Bild und Gleichnis 31. März 2017

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , , ,
add a comment

CSC_0332

Jeder Abend ist ein Abschied,

jeder Morgen ein neuer Empfang.

Jeder Abend ist ein Schweigen,

jeder Morgen ein neuer Gesang.

 

So wechseln die Tage, die Zeiten,

die Armut, das schäumende Glück,

und lassen uns älter und reifer

auf fliehenden Wolken zurück.

 

Beladen mit rastlosem Warten

sind Abend und Morgen ein Bild,

ein Gleichnis der Zukunft verpflichtet,

bis sich unsre Sehnsucht erfüllt.

 

Bis im Paradies der Liebe

jeder betet beim großen Empfang,

bis die Zeiten ohne Abschied

ständig münden in Jubelgesang.

 

Josef Butscher