jump to navigation

Halleluja! 2. August 2020

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , ,
add a comment

Rote-Kapelle-Kreta-2014.552

Gottes Pläne sind verborgen.

Trotzdem sind wir nicht verlassen,

weil sein Wort und Geist uns führen,

dass wir tief im Herzen spüren,

was wir tun und lassen sollen.

Wir sind sicher, weil uns immer

Gottes Hände zart umfassen.

 

Dass er achtgibt, Hilfe sendet,

hat er tausendfach bewiesen

mit Geheiß zu Wundertaten.

Er kann mahnen, er kann raten,

Straßen in der Wüste bahnen.

Gott, wir beten dir zur Ehre.

Halleluja, sei gepriesen!

Josef Butscher

Wunder erleben 1. Oktober 2018

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , ,
add a comment

Felger-Bibel-1331

Wunder erleben können alle,

die Gottes Liebe

in ihre Herzen eindringen lassen.

Sie werden Müdigkeit

und Laschheit abstreifen

und zur Freude erwachen.

 

Wunder erleben können alle,

die Gottes Gebote

als ihre Lebensregel wertschätzen.

Sie werden Selbstgefälligkeit

und Unlust überwinden

und zum Wachstum erwachen.

 

Wunder erleben können alle,

die Gottes Zusagen

in seinem Wort Vertrauen schenken.

Sie werden Ratlosigkeit

und Angst bezwingen

und zur Hoffnung erwachen.

 

Wunder erleben können alle,

die Gottes Geist

Tag für Tag die Führung überlassen.

Sie werden über alle

Hindernisse triumphieren

und zu ewiger Jugend erwachen.

Josef Butscher

Ausgesuchter Tag 1. Juni 2018

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , ,
add a comment

Kaktus-Gran-Canaria.6345

Ausgesuchter Tag,

vorherbestimmt, dem Wunder

die Tür zu öffnen!

Josef Butscher

Jetzt, da es wieder grünt und blüht 2. Mai 2018

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , , , ,
add a comment

Schwertlilie-2011-05.-5516

Jetzt, da es wieder grünt und blüht,

zeigt sich erneut des Frühlings Macht.

In jedem Halm, in jeder Blume,

in jedem Baum wird Licht entfacht.

 

Das Licht vom ersten Schöpfungstage

scheint noch bis heute uns zugut,

lässt uns auf Schutz und Segen bauen

und schenkt uns Schaffenskraft und Mut.

 

Ist auch die Welt durch Schuld zerzaust

und stöhnt die ganze Kreatur:

In jedem Lichtstrahl unsres Lebens

sind wir dem Wunder auf der Spur.

 

Das lasst uns nie vor Gott vergessen;

und auch sein Zukunftswirken nicht!

Gefahr und Schatten werden weichen.

Bald leuchtet uns das ew’ge Licht.

Josef Butscher

Wenn … 1. Juni 2017

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , ,
add a comment

Kastanien-2017-05.-0722

Klatsche in die Hände

und die Zeit läuft rückwärts.

 

Blicke zu den Wolken auf

und dein Traumschloss entsteht.

 

Setze deinen Fuß auf Felsgestein

und es bricht auseinander.

 

Fülle dein Herz mit Zukunftslust

und das Meer wird zur Landstraße.

 

Wunder

überschreiten die Schwelle Realität nur,

wenn du sie willkommen heißt.

Josef Butscher

Dem Wunder auf der Spur 1. August 2013

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Bugainv-Fuertev-2736

Geschmack ist Einfall der Menschen,

Schönheit Erfindung Gottes.

 

Gepriesen seien die Meister der Einfalt,

die versunken staunen können!

 

Bewunderer

sind dem Wunder auf der Spur.

Josef Butscher

Groß ist das Wunder allein 1. Februar 2013

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Bougainv.-gr.-Geländer-Kr.0

Dasein ist Zeit der Gnade,
Wachstum ein Prozess,
doch Reife und Frucht
sind nicht nur Ergebnis der Zeit.

Niemand gewinnt,
wo er gewinnen will.

Das Geschehnis der Wandlung,
fern und schön wie die Sonne,
entzieht sich
den Gesetzen des Denkens.

Bedeutsam ist nicht das Erklärliche.
Groß ist das Wunder allein.

Josef Butscher

Gott will dir Wunder zeigen 11. April 2011

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Gott will dir Wunder zeigen!
Er selbst geht vor dir her.
Du gabst dich ihm zu eigen:
Du bist nicht schutzlos mehr.

Sieh nicht die hohen Mauern,
der Gegner Übermacht;
lass Zagen nun und Trauern!
Der Sieg ist schon vollbracht.

Lass dir den Sieg nicht rauben!
Gott wird voraus dir gehen.
Bleib fest und halte Glauben,
und du wirst Wunder sehn!

Josef Butscher

Wunder 29. April 2009

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags:
add a comment

Gartenhaus

Wen das Wunder noch in Erstaunen versetzt, 
der schützt sich davor,  wunderlich zu werden.

Josef Butscher