jump to navigation

Das Meer ist still 1. Juli 2020

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

Sonnenuntergang-2019-08.442

Die Nacht hüllt sich in Schweigen.

Das Meer ist still.

Die Schiffe ruhn im Hafen.

Die müde Welt geht schlafen.

 

So lang schon währt die Flaute.

Kommt bald die Zeit,

da sich die Sturmgewalten

des Endgerichts entfalten?

 

Die Nacht hüllt sich in Schweigen.

Das Meer ist still.

Die Schiffe ruhn im Hafen.

Die wach sein sollten, schlafen.

Josef Butscher

Verkehrte Welt 1. August 2011

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , ,
add a comment

Wir reden,
obwohl wir still sein sollten.
Wir schweigen,
obwohl wir reden sollten.

Wir handeln,
obwohl wir warten sollten.
Wir zögern,
obwohl wir handeln sollten.

Wir wachen,
obwohl wir ruhen sollten.
Wir schlafen,
obwohl wir wachen sollten.

Josef Butscher

Wer einsam ist 1. Februar 2011

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Wer einsam ist,
weiß,
daß er wachen muss
vor dem Zwielicht
des Stolzes,
vor dem Dämmer
des Trägseins,
vor dem Raunen
der Ausweglosigkeit.

Wer einsam ist,
weiß,
daß er wachen muss.

Josef Butscher