jump to navigation

Schizophrenie vor Toresschluss 1. Oktober 2018

Posted by josefbutscher in Meditation mit Foto.
Tags: , , , , , , , , , , , ,
add a comment

SU-2018-09.-2482-Kopie

Sie stecken sich goldene Friedenstauben ans Revers

und bringen um, wer ihnen in die Quere kommt.

 

Sie rekrutieren Heere von Wissenschaftlern

und verstehen es nicht, den Hunger einzudämmen.

 

Sie erfinden Preisausschreiben zum Thema Liebe

und verkommen in ihrer Unsittlichkeit.

 

Sie setzen auf Geschmack und Stil

und halten „danke“ und „bitte“ für Kleinkinderworte.

 

Sie ertragen keine Rüge

und brennen anderen ihre Zigarettenkippen in die Seele.

 

Sie übervölkern die Kosmetikläden

und stinken vor Arroganz.

 

Sie schwimmen auf jeder Frohsinnswelle

und versumpfen in Depressionen.

 

Sie pilgern von einem Museum zum andern

und begreifen doch nicht den Sinn der Geschichte.

 

Sie vertändeln das Leben, warten aufs schöne Sterben

und wissen nicht, dass sie böse erwachen werden. –

 

Schlimme Zeiten

hat die Bibel für die letzten Tage vorausgesagt.

Josef Butscher

 

Advertisements

Nicht genug 1. April 2011

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Ich bin, ich war, ich bin gewesen.
Das war es dann, nicht einmal Spesen?

„Ich lebe und ich werde sterben“,
das sagen hier nur Adams Erben.

Mensch, du bist mehr als Hauch und Wind,
nicht Wasser nur, das schnell verrinnt.

Gott hält für dich nach dieser Zeit
die schöne Ewigkeit bereit!

Bedenke es und werde klug!
„Hey, hier war ich“, ist nicht genug.

Josef Butscher