jump to navigation

Gardinenpredigt 2. August 2020

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , ,
add a comment

Dünen-Gran-C.6299-Kopie

„Wieso hängen diese schweren Gardinen

vor dem Fenster? Diese Lappen!“

maulte mein Vater.

 

Er liebte den freien Blick.

 

Gott sei Dank

hat er ihn an mich vererbt.

 

Wenn die Sicht eingeschränkt ist,

warte nicht, bis ein anderer

dir das Fenster öffnet.

Sei selbst Auge und Hand!

Josef Butscher

Als er außer sich war 10. November 2010

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Als er außer sich war, war seine Sicht verengt. Als er in sich ging, weitete sich sein Blick.

Josef Butscher