jump to navigation

Der Herr ist mein Hirte 1. September 2016

Posted by josefbutscher in Meditation mit Foto.
Tags: , , , , , , , , ,
add a comment

Schafherde.-Kreta-2014.-573

Herr, du bist mein Hirte, du allein.
Keinem sonst will ich die Führung überlassen.

Alles, was ich zum Leben brauche, ist in dir:
Liebe, die meinen Wert bestimmt,
Freude, die mein Wesen erleuchtet,
Friede, der mich stark macht.

Alles, was ich zum Leben brauche, ist in dir:
Langmut, die mich durchhalten lässt,
Freundlichkeit, die mich heiter macht,
Güte, die mir so wohl tut.

Alles, was ich zum Leben brauche, ist in dir:
Treue, auf die ich mich verlassen kann,
Sanftmut, die mich nachsichtig behandelt,
Reinheit, die mich stets an deine Heiligkeit erinnert.

Herr, du bist mein Hirte, du allein.
Keinem sonst will ich die Führung überlassen.
Amen. So sei es.
Und so soll es bleiben auf immer und ewig.

Josef Butscher

Selten 1. September 2011

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Selten noch
zart besaitete Menschen.
 
In Überzahl
falsch, hart besaitete,
die kreischen und krakeelen
für Musik halten;
oft die Wettbewerbsgewinner
unserer Gesellschaft.

Sie können die zart Besaiteten
nicht vertreiben!

Am Ende werden die Sanftmütigen
die Erde besitzen.

Josef Butscher