jump to navigation

Ach, die lange Nacht 1. Juli 2012

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , ,
add a comment

Ach, die lange Nacht!

Den Morgen graut das nicht. Er

kommt nie auf Krücken.

Josef Butscher

Werbeanzeigen

Taugliche Augen 2. März 2012

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , , , ,
add a comment

Taugliche Augen

abends den Morgen zu sehn,

das wünsche ich dir.

Josef Butscher

Mit Gott 2. März 2012

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Wer mit Gott gut geschlafen hat, dem graut es nicht vor dem Morgengrauen.

Josef Butscher

Die Fülle 1. Februar 2012

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , ,
add a comment

Ein morgenfüllender Gedanke:
Arbeiten.
Ein mittagfüllender Gedanke:
Essen.
Ein abendfüllender Gedanke:
Das Fernsehgerät streikt.

Josef Butscher

Wohin? 1. Februar 2012

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Wohin willst du gehen,
wenn der Abend dämmert?
Es gibt kein Zurück.

Wie willst du dich betten,
wenn dich der Schlaf überfällt?
Gut sollst du ruhen.

Wo wirst du sein,
wenn der Morgen kommt?

Das dauernde Leben liegt
jenseits von Abend und Schlaf.

Entscheide dich jetzt!

Josef Butscher

Die neuen Bilder 2. Oktober 2011

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

Entwirf die Bilder deiner Hoffnung,
und zögre nicht, den neuen Strich und Ton zu wagen.
Wer auf dem Berg im Abendglühen stehen will,
darf nicht schon in der Morgenstunde zagen.

Die Welt ist voller Licht und Farben,
voll Formen, die behutsam auf Gestaltung warten.
Verfalle nicht dem stumpfen Geiste dieser Zeit.
Das Unkraut wuchert schnell. Doch du sei Garten!

Du sollst den Tag mit Lust genießen
und schöpferisch und unerschrocken weitergeben.
So mal die neuen Bilder, weck´ sie in dir auf!
Du weißt es längst: Des Lebens Sinn ist leben!

Josef Butscher

Wunsch 1. September 2010

Posted by josefbutscher in Meditation mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Hiersein im Frühlicht,
schlafen zur Nacht,
aufstehn am Morgen …
und alle Tage Tag.

Josef Butscher