jump to navigation

Das Jahr geht seinem Ende zu 1. Dezember 2020

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , , , ,
1 comment so far

Das Jahr geht seinem Ende zu.

Die Schritte werden müder.

Der helle Ton des Lobgesangs

verlangsamt seine Lieder.

Ach ja, obwohl die Tage gleich,

verändert das Empfinden

die Wahrnehmung der kurzen Zeit.

Wer kann das Sein ergründen?

Wir sind auf unsre Leistung stolz,

doch keiner kennt das Morgen.

Es bleibt so vieles rätselhaft,

so vieles noch verborgen.

Wir leben hier und schwinden hin

wie Blütenstaub im Winde.

Ein jeder müht sich Tag um Tag,

dass er den Frieden finde.

Dabei ist längst der Friede da

und bleibt auch auf der Erde.

Als Gott ein Mensch geworden war,

sprach er erneut: Es werde.

Die Rechnung, die der Kläger schrieb,

hat er für uns zerrissen.

Die Sündenschuld ist ausgelöscht,

und rein ist das Gewissen.

So können wir trotz Fraglichkeit

mit Mut der Zukunft trauen,

bis wir, wenn Christus wiederkommt,

ihn als den König schauen.

Josef Butscher

Angespannte Wartezeit 1. April 2019

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Baum-2017-05.0490

Winzig das Grün

am kahlen Zweig.

Angespannte Wartezeit.

Wird sich das Blatt entfalten?

 

Täglich auf dem Grad

zwischen Trauer

und Lobgesang.

 

Wartezeit,

oft verwünschte Zeit.

Wartezeit,

du gesegnete Zeit.

Josef Butscher

Bitte 30. April 2012

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Herr, dein Geist
regiere mich,
Herr, dein Wort
erleuchte mich,
all mein Leben atme Dank,
forme sich zum Lobgesang!

Josef Butscher

Ist es dunkel 2. Januar 2011

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Ist es dunkel um dich her:
Sieh, Licht leuchtet auf!

Erregt dich Unrast und Not:
Bedenk, der Friede ist da!

Zagst du im Blick auf die Zukunft:
Tritt ein in den Tempel des Lobgesangs!

 Josef Butscher