jump to navigation

Tierisch gut 1. August 2017

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Hund,-DSC_1472.jpg

Egal, ob dich einer an die lange oder kurze Leine nehmen will: Er verwechselt dich mit einem Hund.

Josef Butscher

Vivaldi-Konflikt 1. September 2015

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Hund-Kreta-2010.-1680

Herr Poldi
mit seinem Hunde Waldi
fragt Frauchen Holdi:
Was gibt es Neues bei Aldi?

Sagt Frau Holdi:
Denk dir, Waldi,
Vivaldi gibt’s bei Aldi.

Drauf Herr Poldi,
empört über Aldi
und verletzt von Frau Holdi,
sich fest an Waldis Leine hält
und – bellt.

Josef Butscher

Wahrnehmung 1. Mai 2015

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

Baeume-Haus-2015-04.-8637

Rosa Wölkchen.
Grüne Wiese.
Kleines Kindchen mit süßem Hündchen,
spielend am Flüsschen,
welch ein Genüsschen!

Kinderbildbuntstiftwetter!

Bei fernen Katastrophen
wie Überschwemmungen und Erdbeben
von dir und mir
und anderen Politprofis
gern an die Pinnwand geheftet.

Josef Butscher

Hundeleben 1. September 2012

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Ein Hund, ob dunkel oder hell,
ist schnell zur Stell’ mit Hundsgebell.
Und wenn’s sein Wesen ihm befiehlt,
er gern des andern Futter stiehlt.
Manchmal ist er ganz hundsgemein
und beißt, zerreißt dein Hosenbein.
Er kläfft, er frisst, läuft auf und ab
und sinkt dann hündlich in sein Grab.

Mensch, willst ein scharfer Hund du sein?
Ach, sei doch nicht so hundsgemein!
Kommt dir der Tag, du träger Tor,
auch wie ein Hundeleben vor:
Was soll’s, dann knurr’ dich gründlich aus,
doch schließ dich ein und bleib zu Haus
und lass den Nachbarhund erst ein,
wenn deine Hütte stubenrein. 

Josef Butscher