jump to navigation

Zuletzt 1. Februar 2016

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

Küste-Fuerteventura.-3754.jpg

Die Wasserflut zerbarst das Feste,
der Sturm verwirbelte die Äste,
die Sonne brannte Land zur Wüste ein,
und wer sonst sorglos war, begann zu schrein.

Doch bald erstand das Leben wieder,
spross Grün, man hörte Vogellieder,
das Feld erblühte und ein zartes Licht
umfing das überraschte Angesicht.

Zerstörung hat die Macht verloren.
Du bist zum Leben auserkoren.
Mag alles fallen, stürzen und vergehn:
Zuletzt wirst du den Himmel offen sehn.

Josef Butscher

(Aus der Neuerscheinung “Zur Hoffnung befreit”, Seite 41.

Siehe: http://www.josef-butscher.de/aktuelles/aktuelles.htm)

Blick auf! 1. Januar 2016

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto, Haiku.
Tags: ,
add a comment

Sonnenuntergang-Kreta-2010.

Blick auf zum Himmel!

Auf Erden wuchs nie ein Stern.

Ein Stern braucht Weite.

Josef Butscher

 

Sperre eingebaut 1. Oktober 2015

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Baeume-Herbst.-1673

Bevor die Zweige der Bäume am Himmel festwachsen, verfaulen die Wurzeln.

Josef Butscher

Im Himmel und auf der Erde 1. Mai 2015

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , , , , , ,
add a comment

Rosa-Zweige-Haus-2015-04.-8

Wenn du in die Lüfte fliegst
vor Freude,
wenn du über den Wolken schwebst
vor Glück –
und doch weißt,
dass du dort nicht verweilen kannst,
dann segle bitte sanft herunter
in das Kornfeld Freude
und lande leicht
auf dem Moosbett Glück.

Glück und Freude
leben nicht vom Höhenunterschied.
Sie sind im Himmel
und auf der Erde verortet.

Josef Butscher

Wohin du auch blickst 1. Dezember 2014

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , ,
add a comment

Weihnachsstern-Teneriffa-19

Wohin du auch blickst,

blinzelt Himmelsgegenwart.

Deine Sternstunde.

Josef Butscher

Baum 1. September 2014

Posted by josefbutscher in Meditation mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Baum.2013-08.4279

Baum,

tägliches Sinnbild

der Erdverwandtschaft.

 

Baum,

langgestreckte Sehnsucht

nach der Öffnung des Himmels.

Josef Butscher

Wer immer … 1. September 2014

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: ,
add a comment

Wolken.-Kreta-2014.7133

Wer immer auf dem Boden bleiben will, dem bleibt der Himmel verwehrt.

Josef Butscher

Verwandelt 1. August 2014

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

Berge-Blumen.-Kreta-2014.63

Das blassblaue Papier des Himmels

spritzte Farbtupfer hervor,

die Erde nahm Signale des

Sieges auf,

die Bäume vibrierten

in nie gekannter Hellsicht,

die schläfrigen Vögel

schmetterten Jubelgesang

und die gemächliche Mähre stob

als glühendes Ross davon.

 

Keine Opferzeremonie, keine

abergläubische Wortbeschwörung.

Gegen die Verschwörung des Todes

hilft keine dekorierte Lebenslust.

 

Gott,

allein dein Blick der Vergebung

hat mich verwandelt.

Josef Butscher

Weitherzigkeit 2. Juni 2013

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , ,
add a comment

Meer-Wolken-Fuerte-3347-Kop

O Weitherzigkeit!

Ablanz und Spiegelbild der

Weite des Himmels.

Josef Butscher

Nähe 1. Mai 2013

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Bunte-Häuser-Men-10012-Kopi

Die Nähe des Himmels erleben wir auf der Erde.

Josef Butscher