jump to navigation

Das Gras im Feld 1. Juni 2018

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Gräser.-2011-08.-8077

Das Gras im Feld, vom Morgentau befeuchtet,

das Gras im Feld, von Sonnenglut umleuchtet,

und dann nach manchem winddurchwogten Tag

kommt, was nicht lange zögern mag:

Das Gras verblasst, welkt hin.

Ist das des Daseins Sinn?

 

Das Gras im Feld verkündet nur Vergehen.

Du aber, Mensch, sollst wachsen und bestehen!

Josef Butscher

 

Der Flug in den Weltraum 1. Mai 2017

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

Bluetenbaum-2017-03.281

Der Flug in den Weltraum

endet irgendwann auf der Erde.

Flucht auf eine Insel der Seligen

ist ein unseliges Unterfangen.

Rückschritt in Bunker und Höhlen

bringt keine Sicherheit.

Wovor fliehst du?

 

Du kannst dich nicht entfernen;

auch die Ferne ist sein.

Du kannst dich nicht verstecken;

er hat deinen Platz schon ausgemacht.

Wohin willst du fliehen

vor Gottes Geist und Angesicht?

 

Ungeschützt stehst du da

wie Gras auf freiem Felde:

keine Mauern, kein Dach,

kein Unterschlupf.

So wird er dir begegnen.

Du kannst ihm nicht entfliehen.

 

Da bleibt nur eins:

Flucht in seine Arme.

 

Josef Butscher

Manchmal bin ich im Zweifel 1. Februar 2017

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , ,
add a comment

meer-am-abend-menorca-1061

Manchmal bin ich im Zweifel.
Unsicherheit schleicht sich ins Gemüt.
Überall Wegrichtungen,
Meinungen, Versprechungen.

Ich sehe, wo eine Wegrichtung beginnt.
Wo wird sie enden?

Ich achte jede Meinung.
Wie bilde ich mir meine eigene?

Ich höre viele Versprechungen.
Welche ist ernst zu nehmen?

Gott, der du immer eindeutig bist
und über allen Zweifel erhaben,
ich möchte
nicht
wie Gras im Winde schwanken,
nicht
ständig durch Umwege Zeit verlieren,
nicht
erst nach Enttäuschung klug werden,
nicht
als Verlierer das Spielfeld des Lebens verlassen.

Gott, solange ich lebe, bin ich Zweifeln ausgesetzt.
Doch ich glaube, dass du mein Zögern
in Entschiedenheit verwandeln wirst.
Darüber besteht kein Zweifel.

Josef Butscher

Stumpfsinn 1. März 2016

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Tische.-Stuehle.-Fuertevent.jpg

Den ganzen Tag
kein Kunde
Jetzt reicht’s mir
Jetzt schließe ich zu
Jetzt gehe ich
schrieb die Antwort
ins Tagebuch

Keine Fragen

Irgendwo
hinter Schloss und Riegel
altern sie vor sich hin
vertrocknen
wie ein Büschel Gras

Josef Butscher

Ein Grashalm 1. Februar 2013

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Gräser.-2011-08.-8077

Ein Grashalm Gottvertrauen gibt mir mehr Sicherheit als eine Festung Selbstvertrauen.

Josef Butscher