jump to navigation

Geduld 1. September 2019

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Katze-Kreta-2010.1497

Geduldsproben muss man mehrmals einüben, um bei den Prüfungsterminen nicht durchzufallen.

Josef Butscher

Erfahrung 1. August 2019

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Japangarten-St.Biet0650

Im stehen gebliebenen Sessellift

die Windstille ertragen

ist angenehmer als vom Sturm

durchgerüttelt zu werden.

 

Wenn’s dich vor Unruhe juckt:

Übe dich in Geduld!

Das hat schon manchem geholfen,

erwachsen zu werden.

Josef Butscher

Alles ist Dein 1. April 2016

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto, Meditation mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Hauseck.-Menorca-9551

Alles ist Dein.
Unser ist Schweigen,
Warten und Bitten.

Doch wer schweigt,
wird gesegnet zum Hören.
Und wer wartet,
wird geheiligt in Geduld.
Und wer bittet,
wird gewürdigt
mit dir zu sitzen
in dem Festsaal der Freude.

Alles ist Dein.

Josef Butscher

Hör nicht darauf 1. Juli 2015

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , ,
add a comment

Blumenbalkon-Fenster.-Gran-

Hör nicht darauf,
wenn man dir sagt,
du sollest den Ärger und Zorn
in eine Kiste verstauen.
Die Rebellen mit
Zündschnur und Feuer
warten schon.
Anders musst du ihnen begegnen;
gerüstet als friedlicher Feldherr
mit den Waffen des Verzeihens,
der Güte und Geduld.

Josef Butscher

Eliteschule 2. Mai 2011

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Gott schickt uns in die Eliteschule Geduld und will, dass wir mit einem guten Reifezeugnis anschließen.

Josef Butscher

Zeit des Aufbruchs 29. April 2009

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Apfelblüte

Zeit des Aufbruchs verändert dich.
Hüte dich, den Keim in der Erde zu stören.
Sieh zurück und bücke dich.
Auch ein Grashalm hat Überraschungen auf dem Buckel
wie die Apfelblüte, das Haferkorn und die Tulpenzwiebel.

Wärme, Regen und Wind tun das ihre.
Vertrauen kann mehr.
Und die Schönheit, die zierliche, stolze:
Antrieb und Labsal zugleich.
Geduld! Geduld füllt deinen Brustkorb mit Kraft.

Keine Schonzeit,
keine Schonkost.
Du musst die Nahrung verdauen, die man dir bietet.
Die gesunden Tage sind die des Mangels.
Das Obst fällt dir nicht in den Schoß.

Horch! Jetzt unter deinen Schuhen knirscht Schnee:
Hier sind schon andre vor dir gegangen.
Du wirst ankommen dort.
Und deine Zeit wird Frühling sein.

Josef Butscher