jump to navigation

Spätherbst 1. November 2020

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , , , ,
add a comment

Sieh wie im Herbst die Sonne leuchtet,
milder als sonst den Landstrich umstrahlt,
wie sie mit Licht und Schatten freundlich
schöne Figuren ans Himmelsrund malt.

Nimm dir die Zeit, die Zeit zu deuten.
Gnade und Friede bringe ins Haus!
Bleibe nicht starr am Wege stehen.
Setze dich heilsam der Wandelkraft aus.

Einsicht, Erkennen ruft zur Reife.
Glimmer und Glanz verschwinden recht bald.
Jetzt, da die Tage kürzer werden,
suche die Herberge, suche den Halt!

Josef Butscher

Nur ein Wort 2. Juni 2020

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

Aprikose-2020-05.5225

Es war nur ein kleines Wort

in dem Festsaal der großen Worte.

 

Es war nur ein kleines, leises Wort,

das zur rechten Zeit fiel;

das fiel, aber nicht stolperte,

sondern sich friedlich einrichtete

und stark und holdselig aufrichtete.

 

Es war ein Wort der Einsicht.

 

Und jeder wusste:

Wenn ein Wort der Einsicht fällt,

steht die Aussicht auf.

Josef Butscher

Wenn … 1. März 2020

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Gruener-Balkon.-Lanz.4662

Wenn Einsichten zu Absichten führen und Absichten zu Taten, dann besteht noch Hoffnung für die Hoffnung.

Josef Butscher

Bollwerk, gefährdet 1. Dezember 2018

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , ,
add a comment

Klostermauern-2017-06.1205.jpg

Er liebte das Festgefügte

und fühlte sich wohl dabei.

Argumente

konnten ihn nicht erschüttern.

 

Weil ihm die Einsicht ausging,

ging seine Aussicht ein …

und sein Bollwerk zerbröselte.

Josef Butscher