jump to navigation

Gefahrlos lebt keiner 1. März 2018

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , ,
add a comment

Fels-Kreta-2014.-5349

Gefahrlos lebt keiner.

Unheil überstürzt, genug.

 

Noch dazu

das selbstverfügte Kreuz!

Der vergiftete Brunnen,

das geschändete Feld,

der geschmiedete Zorn,

die alles Leben

verderbende Kalkulation!

 

Die Silbe stockt.

Das Wort erfriert.

Der Satz ertrinkt.

 

Schmerz,

wann schreist du wieder?

Josef Butscher

Wenn Zeit zur Unzeit wird 1. September 2013

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , ,
add a comment

Gräser-Fels-Gran-C-5758

Die Blüten sind verwelkt,

die Stängel sticht der Frost,

den eingeschlagnen Schmerz

befällt der braune Rost.

Der Angel an der Tür

fehlt Fett; sie knarrt so hart,

die Räume ausgeraubt,

kein Lichtstrahl wagt den Start.

Die Linde abgeholzt.

Der Brunnen voller Sand.

Wenn Zeit zur Unzeit wird,

verödet Haus und Land.

Josef Butscher

Der Brunnen des Lebens 1. April 2011

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Der Brunnen des Lebens hat Wasser genug.

Josef Butscher