jump to navigation

Wenn du betest 1. Dezember 2020

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , , ,
add a comment

Wenn du betest,

zieh keine Show ab und sieh zu,

dass du nicht auf der Leitung stehst!

Wenn du betest,

wirst du nicht wegen

deiner feinsinnigen Worte erhört.

Gott öffnet dir nicht die Tür,

weil du elegant gekleidet bist.

Der Herr bittet dich nicht zu Tisch,

weil du ihm Komplimente machst.

Wenn du betest, wisse auch dies:

Gott ist nicht schwerhörig.

Deshalb erspare dir bitte, ihm deinen Eintopf

lallender Litaneien vorzusetzen!

Ich wünsche dir einen wortkargen Glauben.

Josef Butscher

Frühling 1. April 2019

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , , ,
add a comment

Viol.-Blumen-2019-03.3526

Frühlingsentzücken!

Ich bade in Freundlichkeit,

staune und bete.

Josef Butscher

Wenn die Sonne an Glanz verliert 1. April 2018

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , , ,
add a comment

Wolken-2011-07.7506-Kopie

Wenn die Sonne an Glanz verliert,

sich Nebel in deine Seele schleichen will

und die bohrenden Fragen an die Türe klopfen,

dann bete zu Gott,

dass er dir einen Menschen schickt,

der dich annimmt so wie du bist,

dir achtsam und rücksichtsvoll zuhört,

deine Wunden mit dem Balsam der Liebe benetzt

und dich stützt, damit dein schwankender Gang weicht

und du wieder neue Spannkraft erhältst.

 

Wenn die Sonne an Glanz verliert,

erbitte einen verständigen Freund,

der zu dir kommt und dich im Namen Jesu segnet.

Josef Butscher

Vielleicht 4. April 2012

Posted by josefbutscher in Meditation mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Vielleicht gibt es –
mehr als wir ahnen –
in tatenloser Zeit zu tun.

Stille werden.
Zur Besinnung kommen.
Seinen Standort überprüfen.
Kräfte sammeln.

Fragen und Forschen.
Pläne legen.
Sich nicht irritieren lasen.
Den Verlockungen widerstehen.

Vertrauen üben.
Warten. Beten.
Bereit sein.

Vielleicht ist –
mehr als wir ahnen –
tatenlose Zeit verordnete Zeit.

Josef Butscher