jump to navigation

Blütensprache 1. Juli 2019

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , ,
add a comment

Strelizie.-Menorca.10809.jpg

Die Blütensprache

spricht zu jedem in der Welt.

Und wer versteht sie?

Josef Butscher

Werbeanzeigen

Brandung und Stille 1. Juli 2019

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , , ,
add a comment

Meer-Felsen.-Lanzarote-4817.jpg

Brandung und Stille.

Bei dem Meer gibt es beides.

Hätst du beides aus?

Josef Butscher

Nicht vor deiner Tür 1. Juli 2019

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , ,
add a comment

Felsgestein-Gran-Canaria-57.jpg

Das Wasser sprudelt nicht

vor deiner Tür.

Das Korn wächst nicht

vor deinem Haus.

 

Musst du auch steinige Wege gehen,

die Dürre der Wüste bestehen, –

dies ist zugesagt:

Wer bis zu ihm, dem Einen,

gekommen ist,

den wird nie mehr hungern

und nie wieder dürsten.

 

Alle Quellen des Lebens

entspringen in ihm.

Josef Butscher

 

 

Nach dem Exil 1. Juli 2019

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , ,
add a comment

Mauer,-bemalt.-2016-09.9737.jpg

Wenn sich die Nebelwand auflöst,

das Wasser des Toten Meeres genießbar wird,

und ein Pfirsichbaum nach dem andern den Beton spaltet,

dann liegen die erniedrigenden Jahre

des Exils hinter dir.

 

Keine Mauer der Prüfung ist dir fortan zu hoch.

Du wirfst deinen Hut in die Luft

und singst.

Josef Butscher

Gott 1. Juli 2019

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , , , , ,
add a comment

Gott ist Sicherheit.

Bin ich im Zwiespalt,

suche ich seine Nähe.

Denn er, die Wurzel des Glaubens

enttäuscht mich nie.

 

Gott ist Stärke.

Wankt mein Mut,

halte ich mich an ihn.

Denn er, der Stamm der Hoffnung,

steht fest für immer.

 

Gott ist Kraft.

Fühle ich mich einsam,

schaue ich auf zu ihm.

Denn er, das Astwerk der Liebe,

bietet mir Schutz.

 

Gott, der Baum des Lebens,

segnet mich.

Josef Butscher

 

Klage über den Zeitgeist 1. Juni 2019

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Kreuz-Lorch-2019-04.3749

Der Geist hat keine Zeit und die Zeit hat ihren Geist aufgegeben.

+++

„Ich denke, also bin ich.“ (Descartes) Ich denke, also bin ich verantwortlich.

Josef Butscher

Beneidenswert 1. Juni 2019

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , , , ,
add a comment

Graeser-2019-03.3495

„Ach, könnte ich mich“, sagte der Löwe zur Schnecke, „doch so wie du verkriechen, um mich vor meinem furchtbaren Gebrüll zu schützen.“

+++

Da nicht jeder ein Freund der Freundlichkeit sein möchte, setzen sich manche die Maske eines Griesgrämigen auf.

Josef Butscher

Jetzt 1. Juni 2019

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , , , ,
add a comment

Honey-Moon-Kreta-2014.6295

„Jetzt seid ihr zu einem neuen Lebensabschnitt an den Start gegangen“, sagte man ihnen am Hochzeitstag. Doch weil sie meinten, dass die Liebe ein Selbstläufer sei, stehen sie immer noch dort vor der Linie. Verkrampft. Keinen Schritt weitergekommen.

+++

„Worüber habt ihr euch gerade unterhalten?“ fragt die Enkelin ihren Opa. „Ach, es ging nur um Küchenangelegenheiten; ob man z. B. eine Streitplatte als ‚Hausmannskost‘ oder ‚nach Hausfrauenart‘ servieren soll.

Josef Butscher

Sinn finden 1. Juni 2019

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Baeume-und-Wiese.-10.04.613

Die Zeit verplempern, kann jeder Stümper. Die hohe Kunst, im Nichtstun Sinn zu finden, beherrschen nur wenige.

+++

Wenn die Zeit abläuft, muss sie vorher einer aufgespult haben.

Josef Butscher

Gut 1. Juni 2019

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Ginsterlandschaft-Kreta-201.jpg

Jedes in Güte gesprochene Wort ist gut. Und keines davon ist zu viel.

+++

Sich für andere gute Wünsche ausdenken, ist kein Wunschdenken. So wünsche ich dir, dass dein Leben gesegnet sei.

Josef Butscher