jump to navigation

Genug davon 1. Februar 2020

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , ,
add a comment

Fels-Gischt.-Fuert.3722

Die Reden

der Vergangenheitsbeschöniger

hängen ausgelaugt

auf der Leine der Zeit.

 

Die Weichspüler

haben den Härtetest

nicht bestanden.

 

Also schickt die

Politprominenz

die Zukunftsjubler los,

um die Werbetrommel

zu rühren.

 

Neu!

Das strahlendste Weiß

Ihres Lebens!

 

Genug davon!

Josef Butscher

Zeit 1. Februar 2020

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Wandspruch-2019-09.4491

Deine wertvolle Zeit bleibt nur wertvoll, wenn du sie nicht verkaufst.

Josef Butscher

Durst 1. Februar 2020

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Brunnenschale-Kreta-2010.21

Wenn ich nur

genug

zu trinken hätte!

 

Besser kleine

Schlückchen

als gar keine, sagt

die Lebensweisheit.

Doch die Weisheit

zum Leben

ist das nicht.

 

Wenn ich nur

genug

zu trinken hätte,

endlich zu stillen

den brennenden Durst!

Josef Butscher

Nicht zu ersetzen 1. Februar 2020

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , ,
add a comment

Weg.rote-Bank-2019-09.4480

Keine Wanderung,

wohin du auch gehst, ersetzt

den Weg nach innen.

Josef Butscher

Licht 1. Februar 2020

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , , ,
add a comment

Meer-Strand-Gran-C.6881

Sinnenfrohes Licht

über dem endlosen Meer.

Genuss der Freiheit.

Josef Butscher

Boote 1. Februar 2020

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , ,
add a comment

Bootsanlegestelle-Gran-C.73

Die schönen Boote.

Zeit  hinauszufahren, um

Neues zu sehen.

Josef Butscher

Mittel 1. Februar 2020

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: ,
add a comment

Rosa-Blueten.-2010-04.0120

Das wirksamste Mittel gegen Vergesslichkeit ist Dankbarkeit.

Josef Butscher

Wunsch für dich 1. Februar 2020

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , ,
add a comment

Straßenlaterne-Gran-C.-6060

Möge dir,

wenn Regenwände heranrücken,

Gott seine Schutzschirme aufspannen!

 

Möge dir,

wenn Sturmwind aufbraust,

Gott seine Flügelworte ins Herz senken!

 

Möge dir,

wenn Finsternis einbricht,

Gott mit seinen Engeln Geleit geben

und dich in den Prachtsaal Festesfreude führen!

Josef Butscher

Bitte 1. Februar 2020

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , , , ,
add a comment

Schwaene.-2015-03.8242

Bitte, Gott, verleihe

den Ahnungslosen Ahnung,

den Bedeutungslosen Bedeutung,

den Charakterlosen Charakter,

den Duftlosen Duft,

den Ehrlosen Ehre,

den Fassungslosen Fassung.

 

Bitte, Gott, schenke

den Glücklosen Glück,

den Humorlosen Humor,

den Ideenlosen Ideen,

den Kraftlosen Kraft,

den Lieblosen Liebe,

den Makellosen Makel.

 

Bitte, Gott, gib

den Namenlosen Namen,

den Obdachlosen Obdach,

den Phantasielosen Phantasie,

den Ratlosen Rat,

den Sprachlosen Sprache,

den Temperamentlosen Temperament.

 

Bitte, Gott, sei

den Uferlosen Ufer,

den Vaterlosen Vater

den Wertlosen Wert,

den Ziellosen Ziel.

 

Und hilf, Gott, bitte allen,

die mit ihrem lädierten Alphabet

am Ende sind,

dass sie wieder von vorne anfangen!

Josef Butscher

Gott, ich bin in dir geborgen 1. Februar 2020

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

Gott, ich bin in dir geborgen,

darum will ich mich nicht sorgen.

Meinen Blick richt` ich nach oben.

Statt zu grübeln, will ich loben.

 

Gott, ich bin in dir geborgen,

darum will ich mich nicht sorgen.

Alles liegt in deinen Händen:

Anfang, Mitte und Vollenden.

Josef Butscher