jump to navigation

Heim-Spiel 1. Juli 2019

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , , , ,
add a comment

Tor-2019-06.4166.jpg

Heut bleib ich in den Puschen stecken

und gehe nicht mehr raus!

Vermutlich droht an allen Ecken

Gefahr dort außer Haus.

 

Ich schließ die Türen, schließ die Fenster,

ess’ meine Nudelsupp’.

Doch bleiben dann die Schreckgespenster

bei sich in ihrem Club?

 

In meiner Zeitung, der von gestern,

stand Grässliches darin,

von Krieg, Gewalt und Gotteslästern.

Gut, dass ich friedlich bin!

 

Was las ich noch in meiner Zeitung

in großen Lettern rot?

Ein Unfall an der Oberleitung

und der Monteur war tot.

 

Und hier, man denkt doch so was nimmer:

Ein Gärtner, gut beschürzt,

der ist mit Kirschen und Gewimmer

vom eignen Baum gestürzt.

 

Das konnte mir ja nicht passieren

in meinem Heimspielglück. –

O Graus, die Angst will mich traktieren!

Fall ich vom Teppichstück?

Josef Butscher

Licht 1. Juli 2019

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , , ,
add a comment

Gruene-Baeume-2019-06.4179.jpg

Ein strahlendes Licht

erhellt das Grün der Bäume,

erhellt dein Gemüt.

Josef Butscher

Blütensprache 1. Juli 2019

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , ,
add a comment

Strelizie.-Menorca.10809.jpg

Die Blütensprache

spricht zu jedem in der Welt.

Und wer versteht sie?

Josef Butscher

Brandung und Stille 1. Juli 2019

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , , ,
add a comment

Meer-Felsen.-Lanzarote-4817.jpg

Brandung und Stille.

Bei dem Meer gibt es beides.

Hätst du beides aus?

Josef Butscher

Nicht vor deiner Tür 1. Juli 2019

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , ,
add a comment

Felsgestein-Gran-Canaria-57.jpg

Das Wasser sprudelt nicht

vor deiner Tür.

Das Korn wächst nicht

vor deinem Haus.

 

Musst du auch steinige Wege gehen,

die Dürre der Wüste bestehen, –

dies ist zugesagt:

Wer bis zu ihm, dem Einen,

gekommen ist,

den wird nie mehr hungern

und nie wieder dürsten.

 

Alle Quellen des Lebens

entspringen in ihm.

Josef Butscher

 

 

Nach dem Exil 1. Juli 2019

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , ,
add a comment

Mauer,-bemalt.-2016-09.9737.jpg

Wenn sich die Nebelwand auflöst,

das Wasser des Toten Meeres genießbar wird,

und ein Pfirsichbaum nach dem andern den Beton spaltet,

dann liegen die erniedrigenden Jahre

des Exils hinter dir.

 

Keine Mauer der Prüfung ist dir fortan zu hoch.

Du wirfst deinen Hut in die Luft

und singst.

Josef Butscher

Gott 1. Juli 2019

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , , , , , ,
add a comment

Gott ist Sicherheit.

Bin ich im Zwiespalt,

suche ich seine Nähe.

Denn er, die Wurzel des Glaubens

enttäuscht mich nie.

 

Gott ist Stärke.

Wankt mein Mut,

halte ich mich an ihn.

Denn er, der Stamm der Hoffnung,

steht fest für immer.

 

Gott ist Kraft.

Fühle ich mich einsam,

schaue ich auf zu ihm.

Denn er, das Astwerk der Liebe,

bietet mir Schutz.

 

Gott, der Baum des Lebens,

segnet mich.

Josef Butscher