jump to navigation

Widerschein 1. Januar 2018

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
trackback

Glocke-Porsche-Museum-4281-.jpg

Das alte Jahr klingt aus,

ein neues wird nun eingeläutet.

Wir gehen vor die Tür hinaus

und warten, dass uns einer deutet,

was wir verschwommen, fern im Dunst,

mit unsren Sinnen wahrzunehmen meinen.

 

Doch niemand gibt Bescheid.

Wir leben nur in Augenblicken,

dem Widerschein von Glück und Leid.

Soll unsre Zukunft dennoch glücken.

dann bleibt uns nur, gelassen sein

und dem Vertrauen einen Vorschuss geben.

Josef Butscher

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: