jump to navigation

Wahrheit 1. Dezember 2016

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: ,
add a comment

kaktus-bluehend-menorca-93Die nackte Wahrheit ist unverschämt; die verkleidete der Mode unterworfen.

Josef Butscher

Zeit 1. Dezember 2016

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , ,
add a comment

meer-felsen-menorca-10576

Gestern:
Verschwommene Farbtupfer.

Morgen:
Eine graue Linie.

Heute:
Unterwegs nach der festen Stadt,
auf der Suche
nach dem schützenden Wort als Wohnung.

Josef Butscher

Brustreitende Träume* 1. Dezember 2016

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

ruinen-baeume-menorca-9681

Gebettelt, gepocht, gelärmt,
schwach geworden.

Aufgedrückt, ausgepresst,
aufgezwungen, eingeschnürt.

Hilfe!

Brustreitende Träume
kannst du nur durch
Allround-Bodybuilding loswerden!

Josef Butscher

(* Formulierung von Marie Luise Kaschnitz (1901-1974) in ihrem Gedicht UND DOCH.

Dasein in der Zeit 1. Dezember 2016

Posted by josefbutscher in Meditation mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

gelbe-bojen-menorca-9550

Dasein in der Zeit:
Planlos, weglos, ziellos?

Nein.
Einer kennt den Plan,
einer weiß den Weg,
einer führt zum Ziel.

Trostlos?
Nein.
Es trägt das Dasein in der Zeit
den Stempel der Ewigkeit im Herzen.

Josef Butscher

Sehnsucht 1. Dezember 2016

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

see-menorca-10452

Wenn du nicht weißt, wie du beten sollst: Auch die wortlose Sehnsucht nach Gott ist Gebet.

Josef Butscher

Wenn du dir verloren vorkommst 1. Dezember 2016

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

weg-menorca-10492-kopie

Wenn du dir verloren vorkommst
und plötzlich ein Weg sichtbar wird,
auftaucht, wie aus dem Nichts,
dann denke daran:
Ein Weg entsteht nicht absichtslos.
Einen Weg schaffen kostet Mühe und Mut.

Jesus ging voraus
und bahnte den Weg.

Nimm den Weg unter die Füße,
damit er nicht wieder zuwächst.
Nimm den Weg unter die Füße,
damit der Weg Weg bleibt.
Nimm den Weg unter die Füße,
damit die Ausweglosigkeit aufhört.

Josef Butscher

Gleichmut 1. Dezember 2016

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

haus-mit-balkon-menorca-95

Nicht im Gleichschritt, sondern im Gleichmut gehe voran.

Josef Butscher