jump to navigation

Flickarbeit 1. August 2016

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Treppe-drei-Maenner.Gran-Ca

Wer seinem Nächsten gerne etwas am Zeuge flickt, verhindert damit, dass der andere seine Kleider selbst ausbessert.

Josef Butscher

Werbung

Meinung 1. August 2016

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: ,
add a comment

Felsen-am-Meer.-Kreta-2010.

Sich eine Meinung bilden und sie verteidigen, ist oft nicht leicht. Schwerer aber ist es, eine Meinung aufzugeben. Das scheint nur wenigen Auserwählten zu gelingen.

Josef Butscher

Nicht stolpern! 1. August 2016

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Steine.-Kreta-21010.0997

Kopf hoch! Aber übertreib’s nicht! Wir Erdenbürger brauchen auch den Blick nach unten, um nicht zu stolpern.

Josef Butscher

Neuanfang 1. August 2016

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Kirschzweig.Landschaft-Frue

Zu stark war der Orkan,
der die Landschaft verwüstete.
Der Sonderzug kommt nicht mehr.
Fahr in eine andere Richtung!
Du kannst auch
auf Umwegen zum Ziel kommen.

Zu stark war der Orkan,
der die Landschaft verwüstete.
Der Frühling ist vorüber.
Es ist zwecklos,
der entwurzelten Trauerweide
frisches Grün aufzustecken.
Pflanz‘ einen neuen Baum!

Josef Butscher

Betrüge dich nicht 1. August 2016

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , ,
add a comment

Pool.-Kreta-2010.1929

Betrüge dich nicht:

Auch laulose Gedanken

können Lärm machen.

Josef Butscher

Deine Nähe ist meine Heilung 1. August 2016

Posted by josefbutscher in Meditation mit Foto.
Tags: , , , , , , ,
add a comment

Statist.-Kreta-2010.1606

Herr, ich sehe Menschen,
die immer vornehm und korrekt auftreten
und deshalb so unnahbar sind;

die immer vorgeben, den Durchblick zu besitzen
und mich deshalb nicht wahrnehmen;

die immer alles im Griff haben
und deshalb auch mich vereinnahmen wollen;

die immer so schrecklich ernst sind,
dass sie lächerlich wirken;

die immer eine fromme Erklärung kennen,
dass es einem die Sprache verschlägt;

die immer mit Aktivitäten protzen,
um ihre Unruhe zu verbergen;

die immer ein „alle Tage Sonnenschein“ propagieren,
um mich damit abzukanzeln;

die immer Schweigen für Gold halten,
in Wirklichkeit aber schwerfällig und feige sind. –

Etwas davon befindet sich in jedem Menschen.
Auch in mir.
Ich möchte dem nicht ausweichen.
Darum mache ich mich auf,
auf den Weg zu dir.

Deine Nähe ist meine Heilung.
Sie macht mir nicht Angst, sondern beflügelt mich.
Sie engt mich nicht ein, sondern schafft weiten Raum:
Spielraum. Lebensraum.

Herr, ich sehe Menschen, die du verändern kannst.

Josef Butscher

Unsere Zeit 1. August 2016

Posted by josefbutscher in Meditation mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Bluetenbaeume.-Kreta-2ß10.1

Unsere Zeit
ist gemeinsame Zeit:

Zeit zum Schweigen,
Zeit zum Hören,
Zeit zum Achtgeben,
Zeit, Geduld zu lernen,
Zeit, einander zu begreifen,
Zeit, einander zu raten,
Zeit, einander beizustehen,
Zeit, miteinander zu planen,
Zeit, gemeinsam zu handeln,
Zeit, miteinander zu trauern.
Zeit, gemeinsam zu lachen.

Unsere Zeit
ist gemeinsame Zeit:
Zeit, sich zu erinnern,
Zeit, Nähe spüren zu lassen,
Zeit, auf Zukunft zu hoffen,
Zeit, Liebe zu üben.

Josef Butscher