jump to navigation

Geschenk 2. August 2015

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
trackback

Gepflügtes-Feld.-Frühjahr-1

Zeichen der Jugend
blinzeln in seinem zerfurchten Gesicht.
Sie hungern nach Luft.
Die verlorenen frühen Jahre
müssen umgegraben werden.
Die schweren Schollen
wittern Morgenröte.
Noch ist es Zeit,
den Acker zu bestellen,
frisches Grün wachsen zu sehen,
Frucht aufzuweisen.

Kindheit darf nicht gestohlen werden.
Sie ist ein Geschenk des Himmels.

Josef Butscher

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: