jump to navigation

Nichts tun 1. Juli 2015

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: ,
add a comment

Frau-Kind.-Kreta-2014.-6741

Nichts tun, ist leicht; nichts denken, ist schwer.

Josef Butscher

Das Gedächtnis … 1. Juli 2015

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Finja.-2015--05.-8723

Das Gedächtnis baut auf Erinnerung und Erfahrung. Die Fantasie vertraut dem bisher noch nie Gedachten, noch nie Erlebten.

Josef Butscher

Hör nicht darauf 1. Juli 2015

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , ,
add a comment

Blumenbalkon-Fenster.-Gran-

Hör nicht darauf,
wenn man dir sagt,
du sollest den Ärger und Zorn
in eine Kiste verstauen.
Die Rebellen mit
Zündschnur und Feuer
warten schon.
Anders musst du ihnen begegnen;
gerüstet als friedlicher Feldherr
mit den Waffen des Verzeihens,
der Güte und Geduld.

Josef Butscher

Sei nicht so schüchtern 1. Juli 2015

Posted by josefbutscher in Haiku.
Tags: , , ,
add a comment

Haeuser-Himmel.-Menorca.956

Sei nicht so schüchtern!

Auch zaghafte Gedanken

brauchen Licht und Luft.

Josef Butscher

Niemand ist eine Insel 1. Juli 2015

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , ,
add a comment

Felsen-Lanzarote-2013.-4859

Niemand ist eine Insel
oder selbst das Ganze.
Jeder ist ein Teil der Welt.
Wenn durch das Meer eine
Erdscholle fortgerissen wird,
geht Land verloren
und der Verlust betrifft alle.
So bist du
in eines jeden Menschen Tod
mit einbezogen.

Deshalb frage nicht,
wem die Stunde schlägt,
sie schlägt für dich.

Josef Butscher

(Frei nach: NO MAN IS AN ISLAND
von John Donne, 1572–1631)

Schmücke dich 1. Juli 2015

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , ,
add a comment

Blumenfrauen.-2015-05.-8672

Schmücke dich, mach dich bereit
für die kühnsten Blütenträume!
Öffne deine Herzensräume,
jetzt ist Überraschungszeit!

Überall lockt Farbenspiel,
Duft umgibt dich, helles Singen.
Sommersonne schenkt Gelingen,
säumt die Wege bis zum Ziel.

Nun kann Wachstum gut gedeihn.
Nutz’ die Zeit zu Dank und Flehen!
Allen, die im Glauben säen,
wird die Ernte reichlich sein.

Josef Butscher

Noch 1. Juli 2015

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Rote-Tuer.-Menorca-9482

Noch
fächelt sanfter Wind
noch
wütet nicht der Sturm

Noch
segnet Tau das grüne Land
noch
stürzt die Flut nicht ungehemmt herein

Noch
scheint die entzückende Sonne
noch
brennt sie nicht mit seltsam greller Glut

Noch
fliegt der Friedensengel durch das All
noch
ist es Zeit achtsam zu sein

Josef Butscher