jump to navigation

Schlaf, Kindchen, schlaf … 8. Februar 2015

Posted by josefbutscher in Meditation mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Steinschnecke-Gegenstaende.

Die Amme des Friedens

ist altersschwach.

Die Kinder spielen alleine.

 

Wenn’s doch Kinder wären!

Josef Butscher

Je höher 8. Februar 2015

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: ,
add a comment

Kahle-Baeume-2013-04.2493

Je höher der Fluchthimmel, desto größer der Fall.

Josef Butscher

Im täglichen Einerlei 8. Februar 2015

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Gemuese-Obst.5017

Im täglichen Einerlei tut jedem ein bisschen Suppengrün für die Seele gut.

Josef Butscher

Bewahre mich, Herr 8. Februar 2015

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Verfaulte-Aepfel-Obst.1998

Bewahre mich, Herr, vor jenen,

die dich im Munde führen,

ohne Kaubeschwerden zu bekommen;

die ihre Interessen durchsetzen,

ohne Grenzsteine zu beachten;

die Häuser und Felder plündern,

ohne einen Hauch von Mitleid zu spüren;

die lautlos Menschen töten,

ohne Blutspuren zu hinterlassen

 

Bewahre mich, Herr!

Du weißt, wie schrecklich es ist,

in die Hände der Unbarmherzigen zu fallen.

Josef Butscher

Entwurzelt 8. Februar 2015

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
add a comment

Granatapfel-Obst.2178

Der Himmel verfinstert.

Sturm fegt durch die Wipfel.

Die Vögel – aufgeschreckt –

schwirren davon.

Alle Zweige entlaubt.

Der Baum stürzt

wie ein stolpernder Greis.

Der Wurzelstock ragt ins Leere

als Mahnmahl.

 

Entwurzelt auch ich.

Und doch:

Den Duft des Wassers in der Nase

und den Setzling Hoffnung im Herzen.

 

Gott,

der du den arroganten Baum fällst

und den protzig-grünen verdorren lässt;

der du den Schössling zum Lichte lockst

und aus knorrigem Holze Blüten treibst,

du führst aus, was du angekündigt hast.

Josef Butscher

Zähle nicht die Schritte 8. Februar 2015

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Baeume-im-Schnee-2010-12.47

Ob du eine lange oder kurze Strecke vor dir hast: Zähle nicht die Schritte, sondern begib dich auf den Weg in Dankbarkeit über die Fähigkeit des Gehens.

Josef Butscher