jump to navigation

Er kommt 1. August 2013

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , ,
trackback

Wasser-Gran-C-6509

Er kommt, ich höre seine Schritte,

raunt mir sein sanftes Wort ins Ohr,

und lockt mit seinen Sonnenstrahlen

das schöne Hoffnungsgrün hervor.

 

Ich liebe die Stille, das freundliche Licht,

weil daraus die Stimme der Gnade spricht.

 

Die Ströme seiner Regenschauer

erzeugen frische Wachstumskraft,

und durch das Wehen seines Geistes

entsteht die Tat, die Segen schafft.

 

Ich liebe das Plätschern des Regens, den Wind,

weil sie Gottes Zeichen des Lebens sind.

Josef Butscher

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: