jump to navigation

Verlass die Wege 1. Dezember 2010

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , ,
trackback

Verlass die Wege der trägen Flucht!
Nie bist du schnell genug,
dem Tode zu entkommen.
Wird die Rechnung präsentiert,
schrumpft jede Gewinnliste
zum Verlustposten.

Zeit,
schon jetzt
ein Gnadengesuch einzureichen.

Josef Butscher

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: