jump to navigation

Schön wäre es 1. September 2010

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , , , , , ,
add a comment

Schön wäre es,
wenn sich die nervlich Sensiblen
in seelisch Sensible verwandeln könnten
und sich Empfindsamkeit
mit Tatkraft verbinden würde.

Schön wäre es,
wenn die Nüchternen
ihre Frostigkeit aufgeben könnten
und Überlegung und Phantasie
dasselbe Haus bewohnen würden.

Schön wäre es,
wenn die Grundsatztreuen
mehr Verständnis entwickeln könnten
und Entschlossenheit und Beweglichkeit
Geschwister würden.

Schön wäre es,
wenn die Aufrichtigen
ihre Zaghaftigkeit aufgeben könnten
und Wahrheit und Liebe
miteinander ein Fest feiern würden.

Schön wäre es, wenn …

Schön wäre es,
wenn zwei, du und ich,
anfangen würden,
das Leben als Leben zu erleben.

Josef Butscher

Werbung

Der Demütige 1. September 2010

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Der Demütige weiß, dass alles, was er hat, von Gott kommt.

Josef Butscher

Nur Steine 1. September 2010

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Der Regen prasselt
aufs Gestein.

Der Südwind
trocknet
die Kiesel.

Nur Steine.

Steine
werden auch in Zukunft
gebraucht.

Verwendung offen.

Josef Butscher

Glück 1. September 2010

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: ,
add a comment

Die einen suchen ihr Glück im Kreuz, die andern hängen es sich als Glücksbringer um den Hals.

Josef Butscher

Einkehr 1. September 2010

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , , ,
add a comment

Gehe den Weg der Einkehr!
Du wirst erfahren:
Je weiter du vorankommst,
umso größer wird deine Stärke;
je länger du unterwegs bist,
umso mehr erfüllt dich
Freude und Vertrauen.

Josef Butscher

Wunsch 1. September 2010

Posted by josefbutscher in Meditation mit Foto.
Tags: , , , ,
add a comment

Hiersein im Frühlicht,
schlafen zur Nacht,
aufstehn am Morgen …
und alle Tage Tag.

Josef Butscher