jump to navigation

Leicht ist die Fahrt 26. August 2009

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Zitrone-auf-Fass-97.30

Leicht ist die Fahrt
und behaglich
Bürger zu sein
unter der Aufsicht der Sonne,
nicht tyrannisiert
vom Sog der Erfolgsstrategen.

Du sollst dich nicht treiben lassen,
aber strebe dem Ziele zu.
Du darfst dich nicht jagen lassen,
aber ergreife den gnädigen Augenblick.
Du musst dich nicht bremsen lassen,
aber halte inne von Zeit zu Zeit.

Solange die Sonne dir scheint,
widerstehst du dem Sturz in die Dunkelheit.

 Josef Butscher

Werbung

Anker 26. August 2009

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto.
Tags: , ,
1 comment so far

BrandungTen-98.-180-

Nicht über das Unverfügbare
bestimmen wollen,
nicht vor dem
Unzugänglichen
erschrecken,
Grenzen nicht leugnen.

Sich aber
für das Unverfügbare
bereit halten,
dem Unzugänglichen
auf den Fersen bleiben,
den Rand der Begrenzung
nach vorne schieben.

Den Anker
unzerstörbarer Hoffnung
in die Tiefe
senken.

Josef Butscher

Danke 26. August 2009

Posted by josefbutscher in Gedicht mit Foto, Meditation mit Foto.
Tags: ,
add a comment

Haus-mit-gruenem-Sockel-97.

Ich weiß,
die schöne Zeit
lässt sich nicht festhalten,
aber ich kann sie zurückrufen
und fröhlich sein.

Danke, Herr,
dass ich mich erinnern kann.

Ich weiß,
die schwere Zeit
lässt sich nicht wegwischen,
aber ich kann sie dir anvertrauen
und stille werden.

Danke, Herr,
dass ich vergessen kann.

Danke, Herr.
Dein Wohlwollen umgibt mich
wie ein schützender Mantel.
Du begleitest mich,
ordnest meine Lebenszeit
und führst mich zum Ziel.

Meine Erfahrungen
sind deine Geschenke an mich.

 Josef Butscher

Blütenduft 26. August 2009

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags:
add a comment

Schwertlilie.-B.864

Der flüchtige Blütenduft: Ein Gruß aus dem Paradies.

Josef Butscher

Leben 26. August 2009

Posted by josefbutscher in Aphorismus mit Foto.
Tags: , ,
add a comment

Asternfeld.-B-592

Leben ist Erinnerung, Abschied und Aufbruch.

Josef Butscher